Bildungsbüro Hamburg

Seminare, Bildungsurlaube, Veranstaltungen und Materialien rund um Politik, Geschichte und Deutsch als Zweitsprache in Kooperation mit verschiedenen Organisationen

Was wir machen

Das Bildungsbüro Hamburg bietet Seminare, Bildungsurlaube rund um die Themen Migration, Flucht, Globales Lernen, Rassismus, Kolonialismus und Nationalsozialismus. Darüberhinaus erstellen wir wissenschaftliche Studien, Bildungsmaterialien und halten Vorträge zu verschiedenen Themen.

Das Bildungsbüro Hamburg gibt es seit Sommer 2016. Es ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Wir sind ein Zusammenschluss von Diplom-Soziologinnen, Lehrkräften für Deutsch als Zweitsprache, Diplom-Biologen, zertifizierte Trainerinnen und Berater sowie Diplom-Sozialpädagoginnen aus verschiedenen Vereinen, Initiativen und Institutionen. Wir arbeiten nebenberuflich und/oder ehrenamtlich für das Bildungsbüro Hamburg.

 

Advertisements