IMG_8458Kostenloser Wochenendkurs für
Neu-Hamburger*innen und Interessierte mit Deutsch als Zweitsprache
ab Niveau B1/B2

Hallo und Willkommen!? Ein- und Auswanderung in Hamburg

In diesem Wochenendkurs können Sie am Beispiel Hamburg Ihr Wissen über die Geschichte und Gegenwart der Migration erweitern. Wir diskutieren über Themen wie Integration, Rassismus und Diskriminierung ebenso wie über Menschenrechte und Vielfalt der Lebensformen. Wir besuchen die BallinStadt – das Auswanderermuseum Hamburg, machen einen Stadtrundgang und finden Antworten auf viele Ihrer Fragen. An einem Wochenende lernen Sie viel Neues und erfahren Wissenswertes über Politik, Geschichte und Gesellschaft – und nebenbei verbessern Sie Ihr Deutsch!

Flyer-Migration [pdf]

Termin: Freitag, 3. Mai bis 5. Mai 2019 (3 Termine insgesamt), 20 Unterrichtsstunden

Zeit:  freitags 15.00 Uhr bis 18.15 Uhr, samstags/ sonntags  10.00 Uhr bis 17.30 Uhr, inkl. Pausen

Ort: St. Pauli, Karolinenstraße 35, VHS-Haus Dr. Alberto-Jonas (gegenüber U-Bahnstation „Messehallen“; Achtung: Eingang auf der linken Seite des Hauses, blaue Tür), 2. Stock

Die Teilnahme ist kostenlos!
Bitte melden Sie sich für das ganze Wochenende verbindlich an – Bitte sagen Sie ab, wenn Sie doch nicht teilnehmen können!

Anmeldung

  • per E-Mail an hamburg-kurse@zeromail.org
  • oder bei Ihrem Kursleiter/ Ihrer Kursleiterin
  • oder im DaF-Anmeldebüro der VHS in der Schanzenstraße 77 oder in Harburg Eddelbüttelstraße 47a oder in der Saarlandstraße 30

 

Das Seminar wird finanziell gefördert aus Mitteln der Behörde Hamburg – Landeszentrale für politische Bildung

Werbeanzeigen